*
social_bookmarks
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Slogan
blockHeaderEditIcon

Neue Wege sehen  •  Neue Wege gehen!

Vita

Als Zwölfjähriger hatte ich das Ziel, spätestens mit 25 Jahren meinen Bachelor-Abschluss zu machen. Die Voraussetzungen waren gegeben: Meine Familie unterstützte mich und ich hatte einen starken Willen. Doch politische Unruhen verhinderten, dass ich den Abschluss machen konnte, und so musste es bei drei Jahren Studium der Politikwissenschaften bleiben.

Gleichzeitig trieb ich aber auch meine sportliche Karriere voran. Meine Liebe galt dem Handball, und Profi-Einsätze halfen mir schon mein Studium zu finanzieren. Schließlich kam ich zur Junioren- und auch zur A-Nationalmannschaft

Meine sportlichen Fähigkeiten und die politische Krise in meiner Heimat ließen meinen Weg nach Deutschland führen. Als professioneller Handballspieler aus Afrika brachte ich Ausdauer, Geduld, Teamgeist, Akzeptanz, Lockerheit und Freude mit. Was ich bald lernte, waren Disziplin, Pünktlichkeit, Analyse, Ernsthaftigkeit und Organisation sowie Schwäbisch. So habe ich das Beste aus zwei Welten in mir. Meine vielen Reisen mit der Nationalmannschaft und meine Aufenthalte in Zypern und Israel haben meinen Horizont ebenso erweitert wie die sportlichen Begegnungen und meine frühe Selbstständigkeit

Als ein optimistischer 32-jähriger Mann habe ich mich auch durch eine schwere Sportverletzung nicht entmutigen lassen – letztendlich hat sie mich dahin gebracht, wo ich heute bin: Ich habe mein Studium als Sozialpädagoge in Stuttgart abgeschlossen. Ich leite ein Team von sieben Mitarbeitern und begleite Eltern und ihre Kinder in schwierigen Situationen. Meine Weiterbildung als Berater in personenzentrierter Gesprächstherapie hat mir geholfen, auch zu mir selbst stärker in Kontakt zu kommen. Ich habe gelernt, was es bedeutet, Menschen zuzuhören, Menschen zu akzeptieren und sie wertzuschätzen ohne Bewertung. Als Teamleiter habe ich die Verantwortung dafür, dass unsere Klienten Hilfe bekommen und dass mein Team stabil genug ist, die anfallenden Aufgaben zur absoluten Zufriedenheit der Klienten zu erfüllen.

Als Coach (Personal and Team) arbeite ich auf der Grundlage des systemischen Verfahrens Integrierte Lösungsorientierte Psychologie – oder kurz: ILP. Im Rahmen meiner ILP-Weiterbildung habe ich gelernt, dass jeder Mensch mit der Zeit seine individuelle Überlebensstrategie entwickelt. Solange diese Strategie funktioniert, ist man all seinen Aufgaben gewachsen. Menschen, die für ihre Probleme keine Lösungen mehr sehen, benötigen eine Aktualisierung ihrer Strategie. Genau diese Strategie-Aktualisierung leistet der ILP-Ansatz: So gelangt der Mensch zu neuer Kraft und Autonomie, um seine Probleme selbstständig und bewusst lösen zu können.

Fragen1
blockHeaderEditIcon

Fragen:

Warum fällt es mir so schwer, Entscheidungen zu treffen?
Warum kann ich mich gegen Dinge, die ich will, so schlecht wehren?
Warum muss er oder sie mir so wehtun?
Was habe ich gemacht oder womit habe ich das verdient?
Warum können manche Menschen mich nicht leiden?

 

Ich habe eine Antwort für Sie!

Fragen2
blockHeaderEditIcon

Fragen:

Und warum kann ich manche Menschen nicht leiden?
Was ist nur mit meinem Chef los?
Wieso ist mein Kollege oder meine Kollegin so faul?
Wie kann ich meine Zukunft aktiv gestalten?
Warum kommen manche Menschen immer zu spät?


 

Ich habe eine Antwort für Sie!

Gegenfrage1
blockHeaderEditIcon

Gegenfragen:

Oft gibt es unendlich viele solcher Fragen, die wir uns mehrmals am Tag stellen. Sie sollten sich dann die folgenden Gegenfragen stellen:

Welche Ressourcen habe ich?
Bin ich mir meiner Ressourcen bewusst?
Wie könnte ich mir diese Ressourcen bewusst machen?
Wie komme ich an die Ressourcen heran?

Ich habe eine Antwort für Sie!

Gegenfrage2
blockHeaderEditIcon

Gegenfragen:

Brauche ich Hilfe, um an die Ressourcen heranzukommen?
Wer würde es zuerst merken, wenn ich an meine Ressourcen herangekommen bin?
Wie würde er oder sie reagieren?
Gibt es ein oder mehrere Verhaltensveränderungen, die nicht nur beobachtbar sind, sondern auch spürbar?

 

Ich habe eine Antwort für Sie!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail